Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Fotowettbewerb 2017

Unter dem Motto „Mein Wasser Land“ suchten wir beim Fotowettbewerb 2017 die schönsten Wasserplätze Österreichs. 

Über 700 Fotos gelangten via Facebook, Instagram, per Mail und mit der Post zu uns. Vom idyllischen Bergsee über reißende Bäche bis hin zum Planschbecken im eigenen Garten war alles dabei. Vor allem die Qualität der Einreichungen hat uns heuer sehr beeindruckt.  

Die beliebtesten Einreichungen in der Kategorie „Mein Wasser Land“ wurden per Publikumsvoting bestimmt. In der Sonderkategorie „Mit dem Rad ins Bad“ wird der Sieger oder die Siegerin durch eine Jury des Kooperationspartners klimaaktiv mobil gekürt, der als Preis ein E-Bike zur Verfügung stellt.

Nun ist die Spannung vorbei und wir dürfen euch voller Stolz die Sieger und Siegerinnen präsentieren! Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren/ Partnern, die uns viele tolle Preise zur Verfügung gestellt haben. Darunter: klimaaktiv mobil, Donau Oberösterreich, Steiermark Card, LG, 21er Haus, Sisi and Joe, Helga und Kunsthaus Wien.  

Die beliebtesten Einreichungen in der Kategorie "Mein Wasser Land" wurden per Publikumsvoting ermittelt und erhalten die Gewinne von den Veranstaltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  

 

Das sind die Gewinner-Fotos des Fotowettbewerbs 2017, aus der Kategorie "Mein Wasser Land":

1. Platz
"Der idyllische Wallerseesteg im Salzburger Seenland in der Morgensonne" 

1. Platz

 

 

2. Platz
"Herbst bei den Myrafällen" 

2. Platz

 

 

3. Platz
"Gewitter am Millstättersee" 

3. Platz

 

 

4. Platz
"Hinterer Gosausee" 

4. Platz

 

 

5. Platz
"Klein Frederik genießt den Sommer im kühlen Nass" 

5. Platz

 

6. Platz
"Rundgang am grünen See in der Steiermark" 

6. Platz

 

 

7. Platz
"Feierabend am Millstättersee genießen" 

7. Platz

 

 

8. Platz
"#MeinWasserLand #Schnurzeldüten #friends #swimmingpool #abisslmuasst"  

8. Platz

 

 

9. Platz
"Morgennebel mit Fischerboot am Donausee" 

9. Platz

 

 

10. Platz
"Planai - Schladming. Wunderschöne Gegend in unserem Österreich" 


 

11. Platz
"Sonnenaufgang am 'Hundestrand' in Seekirchen am Wallersee" 

10. Platz

 

 

 

 

12. Platz
"Oberer Stausee bei den Myrafällen" 

10. Platz

 

 

13. Platz
"Die Steyr in Hinterstoder in Hochsommer" 

11. Platz

 

Gewinner Sonderkategorie "Mit dem Rad ins Bad" sponsored by klimaaktiv mobil
"Badeausflug"

Badeausflug

 

Preise


1 Wasserkrug mit 2 Gläsern 


gesponsert von:

 

1 E-Bike 

 

gesponsert von:


 Logo klimaaktiv mobil

2 Donau Cards


gesponsert von:



Logo Donau Card

2 Steiermark Cards 

 

gesponsert von:

 

 Logo Steiermark Card

1 LG X Power Smartphone 

gesponsert von:

Logo LG Electronics

2x 2 Tickets für 21er Haus - Museum für zeitgenössische Kunst


gesponsert von:

 

Logo 21er Haus

1 Package Sisi / 1 Package Joe Naturkosmetik


gesponsert von:

 

Logo Sisi and Joe

 

 

3 Pakete HELGA Drinks

 

gesponsert von:


Logo Helga

 

 

10 Eintrittskarten für die Ausstellung "Wasser" von Edward Burtynsky 

gesponsert von:

 

Logo Kunsthaus Wien

 

 







 

Einreichen

So reichst du online ein: Lade dein Bild auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/wasseraktiv hoch. Technische Nachbearbeitung sowie die Verwendung von Filtern ist erlaubt. Auch eine Einreichung via Hashtag auf Facebook und Instagram ist möglich. Poste dafür einfach dein Bild mit den Hashtags auf unsere Facebookseite oder öffentlich auf Instagram - verwende dafür bei deinen Fotos einfach den Hashtag #MeinWasserLand 

Für alle für alle Einreichungen unter dem Motto "Mein Rad ins Bad" verwende #MitdemRadinsBad und #MeinWasserLand 

So reichst du auf dem Postweg ein:

Schicke dein Foto in der Mindestgröße von 10 x 15 cm inkl. Name, Anschrift und Ort der Aufnahme an Bettertogether GmbH, Kennwort Fotowettbewerb, Lindengasse 26/2+3, 1070 Wien.

Bis wann muss eingereicht werden?

Digitale Einreichungen müssen bis spätestens 31.08.2017, 24 Uhr einlangen. Werden die Einreichungen per Post geschickt, zählen Datum und Uhrzeit des Poststempels.

Für Fragen wende dich an: wasseraktiv@bettertogether.com

 

Bewertet werden ausschließlich Fotos, die den oben genannten Bedingungen entsprechen. Alle Einreichungen verbleiben beim Wettbewerbsbüro. Pro Person können bis zu fünf Bilder eingereicht werden. 

Anmerkung: Das BMLFUW behält sich das Recht vor, Fotos von nackten Kindern oder Erwachsenen nicht zu veröffentlichen.

 

Wettbewerbsbedingungen

Ausschreibende Stelle
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW),

Wettbewerbsorganisation
Bettertogether Kommunikationsagentur
Lindengasse 26/ 2+3, 1070 Wien , 

Tel.:  +43 (0) 1 8902409 0
Email: wasseraktiv@bettertogether.at


Wer kann teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt am Wettbewerb sind Personen ab dem 14. Lebensjahr, Vereine, Verbände, Körperschaften, NGOs, Gemeinden, Unternehmen, Landwirtschaftsbetriebe, VeranstalterInnen von Ausstellungen und Events (wie beispielsweise Museen und Agenturen), Kunst- und Kulturschaffende sowie Studierende und AbsolventInnen von Universitäten und Fachhochschulen, aber auch Schulklassen und Bildungseinrichtungen mit Projektarbeiten. Zur Einreichung berechtigt sind ausschließlich die AutorInnen der Fotos. MitarbeiterInnen des Wettbewerbveranstalters sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Rechtsweg, insbesondere in Bezug auf die Gewinnerermittlung, ist ausgeschlossen. Eine Barablöse des Gewinns ist nicht möglich, der Gewinn ist nicht übertragbar. Jeder/e TeilnehmerIn am Wettbewerb stimmt ausdrücklich der Erhebung, automationsgestützten Verarbeitung, Speicherung auf Datenträgern, und Verwendung seiner personenbezogenen Daten durch den Wettbewerbveranstalter und der Übermittlung an mit diesem Unternehmen verbundene Unternehmen zu. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem damit einverstanden, vom Wettbewerbveranstalter Informationen zu Marketingzwecken zu erhalten. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

 

Urheber- und Nutzungsrechte
Das geistige Eigentum der Arbeiten verbleibt bei den EinreicherInnen. Die eingereichten Unterlagen gehen in das sachliche Eigentum der ausschreibenden Stellen über und dürfen von der Wettbewerbsorganisation und der ausschreibenden Stelle in beliebigen Printmedien sowie im Internet veröffentlicht werden. Die eingereichten Fotos bzw. Ausschnitte daraus dürfen von den oben angeführten Stellen auch unabhängig vom wasseraktiv-Fotowettbewerb 2017 unter Nennung der UrheberInnen bzw. der VerfasserInnen kostenlos für die Öffentlichkeitsarbeit (ausgenommen Inserate und klassische Werbung) rund um das Thema Wasser eingesetzt werden. Die EinreicherInnen halten für die Veröffentlichung die ausschreibende Stelle und auch die SponsorInnen von Urheberrechtsansprüchen Dritter (z.B. abgebildete Personen) schad‐ und klaglos. Jedwede Nutzungen durch Dritte wie Downloads und andere Veröffentlichungen sind nicht gestattet. Das BMLFUW behält sich das Recht vor, Fotos ohne Begründung nicht zu veröffentlichen. Mit dem Hochladen der Fotos akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die wasseraktiv Facebook-Seite (kurz: „Veranstalter) Eine Teilnahme am Wettbewerb ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der/die TeilnehmerIn diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Der Veranstalter behält sich vor, den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden.

 

Der idyllische Wakkerseesteg im Salzburger Seenland in der Morgensonne

Wasser in Österreich

Wasser ist in Österreich eine sehr wichtige Ressource und Basis jeglichen Lebens. Erfahren Sie hier, warum unser Wasser so kostbar ist, wie der Zustand der österreichischen Gewässer ist und wie diese Wasservorkommen geschützt werden können.

Mehr Informationen zu Wasser

Klimawandel und die Folgen

Als Klimawandel bezeichnet man den von Menschen verursachten Anstieg der Durchschnittstemperatur der Erde. Der Grund für die globalen Erwärmung der Erde liegt im Treibhauseffekte begründet. Erfahren Sie mehr zum Klimawandel und welchen Einfluss der Klimawandel auf unser Ökösystem hat.

Mehr Informationen zu Klimawandel

Hochwasser – Schutz & Maßnahmen

Hochwasser wird der Zustand von Gewässern genannt, bei dem der Stand des Wasser signifikant über dem durchschnittlichen Pegelstand liegt. Ein Hochwasser ist somit ein Naturereignisse und als solches Teil des Wasserkreislaufes. Welche Maßnahmen es für den Hochwasser-Schutz gibt erfahren Sie hier.

Mehr Informationen zu Hochwasser