Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Vorsorgen

Regelmäßige Überprüfungen beugen großen Schäden vor

Ver- und Entsorgungsverbände, die ihre Trink- und Abwassersysteme regelmäßig überprüfen, beugen damit großen Schäden vor. Das regelmäßige Prüfen und Dokumentieren der Systeme ist in der Regel mit einem großen Aufwand verbunden, der je nach Ausmaß und Lage des Leitungsnetzes variiert. In ländlichen Gegenden stellt die Länge der Leitungen eine große Herausforderung dar, in dünn besiedelten Gebieten müssen lange Strecken für die Ver- und Entsorgung überwunden werden.In Städten erstreckt sich das Netz in dicht verbautem Gebiet, hier liegen die Schwierigkeiten eher bei der Zugänglichkeit der Leitungen und der hohen Anzahl der Anschlüsse und Abzweigungen.

Gesunde Basis - der Leitungskataster
 
Blick ins System: Kanal-TV macht's möglich

Hörprobe - Schäden an Wasserleitungen kann man hören


Kanalprüfung
Bild: Fotolia.com