Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Veranstaltungen

20. Sep. 2018 – 21. Sep. 2018 Museumsquartier Wien Zurück zur Übersicht

Europäische Wasserkonferenz

Die Konferenz wird gemeinsam von der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft und der Europäischen Kommission (GD ENV) veranstaltet und organisiert. Die Konferenz steht allen offen, die im Bereich der Wasserbewirtschaftung arbeiten und beteiligt sind.
Der Fokus liegt hier auf der Präsentation und Diskussion der Ergebnisse.

Schlussfolgerungen sind:

  • der Bericht der Kommission an das Europäische Parlament und den Rat über die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie, Hochwasserrichtlinie und der Bewirtschaftungspläne für Flusseinzugsgebiete

  • der Bericht der Europäischen Umweltagentur 2018 über den Zustand des Wassers

  • die öffentlichen Konsultationen über die Wasserrahmenrichtlinie und die Richtlinie über die Behandlung von kommunalen Abwässern (die im ersten Halbjahr eingeleitet werden sollen) im Rahmen des Wasserbewertungsverfahrens "Fitness Check"

 

Die Ergebnisse der Konferenz werden direkt in die öffentliche Konsultation für den zu diesem Zeitpunkt laufenden oben genannten Wasser-Fitness-Check einfließen.