Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Veranstaltungen

22. März 2012 verschiedene Orte in Österreich

Zurück zur Übersicht

Weltwassertag 2012 - Water and Food Security

Weltwassertag 2012

Der heurige Weltwassertag widmet sich einem brandheißen Thema, der Wasser- und Nahrungssicherheit. Einen großen Teil des täglichen Wasserkonsums nehmen wir aus der Nahrung auf. Weltweit leidet eine große Zahl von Menschen an Wasserknappheit und Hunger. Rund eine Milliarde Menschen leben in chronischer Hungernot, die Knappheit bzw. Verschmutzung der Wasserressourcen sind ein enormes Problem unserer Zeit.

Der von UN Water veranstaltete Weltwassertag am 22. März 2012 ruft auf, bewusster mit unseren Ressourcen umzugehen und auch eigene Veranstaltungen im jeweiligen Land zu organisieren.

Auch östereichweit finden wie immer einige Aktivitäten statt über die wir rechtzeitig berichten werden.

Mehr Informationen auf der UN-Webseite.





Wasser in Österreich

Wasser ist in Österreich eine sehr wichtige Ressource und Basis jeglichen Lebens. Erfahren Sie hier, warum unser Wasser so kostbar ist, wie der Zustand der österreichischen Gewässer ist und wie diese Wasservorkommen geschützt werden können.

Mehr Informationen zu Wasser

Klimawandel und die Folgen

Als Klimawandel bezeichnet man den von Menschen verursachten Anstieg der Durchschnittstemperatur der Erde. Der Grund für die globalen Erwärmung der Erde liegt im Treibhauseffekte begründet. Erfahren Sie mehr zum Klimawandel und welchen Einfluss der Klimawandel auf unser Ökösystem hat.

Mehr Informationen zu Klimawandel

Hochwasser – Schutz & Maßnahmen

Hochwasser wird der Zustand von Gewässern genannt, bei dem der Stand des Wasser signifikant über dem durchschnittlichen Pegelstand liegt. Ein Hochwasser ist somit ein Naturereignisse und als solches Teil des Wasserkreislaufes. Welche Maßnahmen es für den Hochwasser-Schutz gibt erfahren Sie hier.

Mehr Informationen zu Hochwasser