Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Wasser Lexikon

Leitungswasser

Leitungswasser ist das durch Rohrleitungen transportierte Wasser. Auf dem Weg zum Wasserhahn durchläuft das Wasser unterschiedliche Stationen von der örtlichen Wasseraufbereitung bis zur EndabnehmerIn.

Weil Wasser verschiedene mineralische Zusammensetzung hat und zusätzlich durch Rohre aus unterschiedlichen Materialien fließt, gibt es auch große Unterschiede in der Qualität von Leitungswasser – nicht überall hat Leitungswasser Trinkwasserqualität.

In Österreich wird das Leitungswasser von den jeweiligen Wasserversorgern geprüft und muss der österreichischen Trinkwasserverordnung entsprechen, die hohe Qualitätsstandards gewährleistet. Leitungswasser ist damit nicht weniger gesund als gekauftes Wasser aus Flaschen, der Konsum kommt ist billiger und schont die Umwelt. Auf der Website der ÖVGW finden Sie diverse Informationen zu den österreichischen Wasserwerken.