Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Zurück zur Übersicht

World Fish Migration Day 2018

Der Welt-Fisch-Migrationstag (WFMG) findet dieses Jahr am 21. April statt. Organisiert wird das eintägige globale Event von der World Fish Migration Foundation. An diesem Tag veranstalten Organisationen auf der ganzen Welt ihre eigenen Events rund um das Thema „CONNECTING FISH, RIVERS AND PEOPLE“. Der Fish Migration Day setzt sich zum Ziel, auf die Bedeutung der Wanderfische für Mensch und Natur hinzuweisen.

Warum Fische wandern

Wanderfische legen, wie ihr Name schon sagt, bestimmte Strecken zurück um geeignete Nahrungs-, Lebens-, oder Laichgebiete zu finden. Zu diesen Fischarten gehören beispielsweise der Flussaal und der Lachs. Diese umherziehenden Wasserbewohner leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt gesunder Flusssysteme, sind ein entscheidendes Glied in der Nahrungskette und darüber hinaus Bestandteil der Nahrungsmittelversorgung, bzw. Existenzgrundlage für Millionen von Menschen weltweit.

Barrieren hindern die Fische am Wandern

Doch unser Eingreifen in die Natur stellt den Wanderfisch vor immer größere, oft gänzlich unüberwindbare Hindernisse. Durch bauliche Maßnahmen wie Staudämme, Begradigungen, Kraftwerke oder Hochwasserschutz werden Flüsse vermehrt zu einzelnen Teilabschnitten, die es Wanderfischen unmöglich machen weitere Strecken zurückzulegen. Durch diese Hindernisse sind bis heute bereits fast 40 Prozent der bei uns heimischen Fischarten ausgestorben, weitere 18 Prozent gelten aktuell als gefährdet. Diese Barrieren müssen von uns Menschen für Fische wieder überwindbar gemacht werden. Dazu gibt es verschiedene Maßnahmen, wie Fischtreppen, bzw. Fischaufstiegshilfen.

Beispiel: Fischwanderhilfe Greifenstein

Ein Event im Zuge des Fish Migration Days findet dieses Jahr in Greifenstein statt. Am 20. April wird hier die „Fischwanderhilfe Donaukraftwerk Greifenstein“ feierlich eröffnet. Dabei erhält das Kraftwerk einen naturnahen Umgehungsbach als Fischwanderhilfe. Diese überwindet eine Höhendifferenz von 12 Metern über eine Länge von fast 14 Kilometern.

 

Nähere Infos zum Fish Migration Day findest du hier:  https://www.worldfishmigrationday.com/