Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Zurück zur Übersicht

Neue Bücher rund ums Wasser

Für die Leseratten unter euch haben wir eine kleine Lektüre zum Thema Wasser zusammengestellt! Begebt euch auf eine abenteuerliche Reise mit einem Segelboot, findet euch in einem Strandkorb auf der Nordsee wieder, schlüpft in die Rolle eines Detektivs oder begebt euch auf eine atemberaubende Unterwasserexpedition. Viel Spaß beim Lesen!

 

„Die Geschichte des Wassers“
von Maja Lunde, Roman

Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. An Bord eine Fracht, die das Schicksal des blauen Planeten verändern kann.

 

„Strandkorbträume“
von Gabriella Engelmann, Roman

Möwen überfliegen die Nordsee auf silbrigen Schwingen, die Sonne strahlt, der Duft von Meer umweht die Insel. Das Leben auf Sylt könnte so schön sein – doch Larissa, Eigentümerin des „Büchernests“, hat ein Problem: Um ihre Schwangerschaft nicht zu gefährden, muss sie das Bett hüten. Händeringend sucht sie deshalb nach Personal. Wie gut, dass Buchhändlerin Sophie gerade an einem Wendepunkt ihres Lebens steht und vor allem eines braucht: neue Träume. Auch Tante Bea, Vero und Freundin Nele sorgen für Turbulenzen, helfen Larissa aber mit vereinten Kräften, als die Existenz des Buchcafés endgültig auf dem Spiel steht.

„Strandkorbträume“ ist der vierte Band der beliebten „Büchernest“-Serie von Bestsellerautorin Gabriella Engelmann.

 

„The Shape of Water“
von Guillermo Del Toro, Daniel Kraus

Daniel Kraus und Guillermo del Toro erzählen ein ebenso unheimliches wie anrührendes Märchen für Erwachsene.

Ein geheimes US-Militärlabor 1963: Im streng gesicherten Labortrakt F-1 wird eine Kreatur aus dem Amazonas gefangen gehalten, deren Erforschung einen Durchbruch im Wettrüsten des Kalten Krieges liefern soll. Doch eines Nachts entdeckt die Reinigungskraft Elisa das Wesen, das halb Mann und halb Amphibie ist. Die stumme junge Frau tut etwas, woran noch kein Wissenschaftler gedacht hat: Sie bringt dem Wasserwesen die Gebärdensprache bei und beginnt so entgegen aller Regeln eine vorsichtige, geheime Freundschaft mit ihm. Als sie erfährt, dass das 'Projekt' schon bald auf dem Seziertisch enden soll, muss Elisa alles riskieren, um ihren Freund zu retten…

 

„Meeresrauschen – Vom Glück, am Wasser zu sein“
von Marion Hahnfeldt, Elke Weiler, Stefanie Sohr, Jutta M. Ingala, Anke Schöps

Die Weite, das Licht, das Rauschen der Wellen, der Geschmack salziger Luft, feiner Sand unter den Füßen – es gibt viele Gründe, ans Meer zu reisen. Doch Küste ist nicht gleich Küste. Die eine lockt mit sanften Dünen, die andere mit Kieselstrand oder zerklüftetem Fels. Und jedes Meer weckt andere Wünsche: Es gibt das warme Meer, in das wir ohne Umschweife hineinrennen wollen, und das kalte Meer, das wir so gerne anschauen.

In dieser reich bebilderten Reiseinspiration erzählen bekannte BloggerInnen und ReiseschriftstellerInnen von stillen, wilden und betörenden Orten am Meer. Ihre Fotos und Geschichten zeigen: Man muss nicht weit reisen, um beeindruckende Natur und große Freiheit zu erleben. Mit den besten Tipps der AutorInnen für eigene Entdeckungen vor Ort. Schon ein Blick in dieses Buch kann akutes Meerweh stillen.

 

Und unseren jüngeren Leseratten empfehlen wir:

„Abenteuer unter Wasser“
Altersempfehlung: 5-7 Jahre

Von tropischen Riffen zu eisigen Gewässern, vom großen weißen Hai zu den Kaiserpinguinen der Antarktis: Kleine EntdeckerInnen begeben sich jetzt auf Unterwasserexpedition. Das Spieleset plus Buch »Abenteuer unter Wasser« steckt dazu voller Ideen. Es erklärt in Farbfotos und kurzen, informativen Texten die Meere und ihre Bewohner – und es lädt mit dem 3D-Puzzle zum Selbermachen ein. Ein komplettes Unterwasserpanorama erwartet euch!

 

Inspired by thalia.at