Vielen Lavamünderinnen und Lavamündern ist der 5. November 2012 noch schmerzhaft in Erinnerung. Ein Jahrhunderthochwasser führte zu massiven Schäden und zerstörte die Lebensgrundlage vieler Menschen. […]
Da Flüsse grenzübergreifend fließen und sich in der Regel nicht nur innerhalb eines Staatsgebietes befinden, braucht es zu ihrem Schutz Vereinbarungen und Verträge zwischen entweder […]
DanubeDay 2021
Jedes Jahr seit 2004 lädt der Danube Day in allen Donauländern zum Kennenlernen der Donau und ihres Lebensraumes ein! In Österreich findet er heuer bis […]
Rund 130 Liter Trinkwasser täglich brauchen die Österreicherinnen und Österreicher durchschnittlich pro Kopf im Haushalt: Zum Kochen, Duschen oder Blumengießen beispielsweise. Dabei gehen sie bewusst […]
URSPRUNG UND WEGE DER WIEN Der Wienfluss, der auch „nur“ Wien genannt wird, ist insgesamt 34 Kilometer lang und der Hauptfluss des Wienerwalds. 5 Kilometer seines Flussbettes befinden sich in der österreichischen Hauptstadt, wo er dann in den Donaukanal mündet. […]
Die Nutzung der Wasserenergie als so genannte Wasserkraft ist eine wichtige erneuerbare Energiequelle. Während Laufwasserkraftwerke den natürlichen Wasserdurchfluss zur kontinuierlichen Stromerzeugung nutzen und damit zur […]
    Als Klimawandel bezeichnet man einen anthropogen (von Menschen verursachten) Anstieg der Durchschnittstemperatur der erdnahen Atmosphäre und der Meere. Die hauptsächliche Ursache dieser „globalen […]
Die Wasserquiz App wurde einem Relaunch unterzogen und ist jetzt brandneu für dich da: Mit der Wasserquiz App kannst du spielerisch vieles über die Donau […]
Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) erstellt alle 6 Jahre einen Nationalen [...]
Skip to content