FotografIn des Monats

November 2020

Unsere Fotografin des Monats im November 2020 heißt Ulrike Riegler und veröffentlicht ihre Fotos auf dem Instagramaccount freydegg_.

Für sie schafft die Fotografie einen Zauber, weil Momente eingefroren werden. So entsteht ein besonderes Bild, was sonst nicht mit bloßem Auge erfassbar wäre. Das gilt insbesondere für Wasser, denn auf Fotos lassen sich Bewegungen einfrieren. Durch eine Langzeitbelichtung hingegen lässt sich eine Ruhe erzeugen. So verwandeln sich reißende Flüsse in meditative Bilder.

„Sehen, Wahrnehmen, Staunen: die Erde ist das Kunstwerk, wir Fotografen sind nur Beobachter!“ Dieser Grundsatz bestimmt ihre Fotografie und deutet darauf hin, wie sie ihre Umgebung wahrnimmt und einfangen will.

Mehr tolle Bilder findest du auf ihrem Instagramaccount

Schöne Spiegelung der Bäume in einem See an einem herbstlichen Tag.

Enten sitzen in einem Eimer und schlagen mit ihren Flügeln.

Kleine Insel in einem blauen See, auf der ein Baum zu sehen ist.

Schlucht, an der unten ein Fluss entlangläuft. Man sieht eine kleine Brücke im Hintergrund.