Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

TATENBANK

Wassergenossenschaft Rankweil: Erneuerung der Hausanschlussleitungen im Versorgungsgebiet

Wenn ein Versorgungsabschnitt saniert wird, werden auch alle alten, abgenützten Hausanschlussleitungen erneuert.

Wassergenossenschaft Rankweil

  • Erneuerung von Hausanschlussleitungen im Versorgungsgebiet
  • Die Wassergenossenschaft ist für die Instandhaltung und Wartung der Hausanschlussleitungen bis zur Wasserübergabestelle / Wasserzähler zuständig.
  • Die Kosten für die Erneuerung der Hausanschlussleitungen trägt die Wassergenossenschaft.
  • Die betroffenen Mitglieder werden schriftlich über die Sanierungsmaßnahmen informiert.
 

Daten zum Versorgungsgebiet:

4.300 Haushalte & 700 Betriebe

Netzlänge Trinkwasser: 85 km

Kontakt für Rückfragen:

Ing. Franz Häusle

Wassergenossenschaft Rankweil

franz.haeusle@wasserwerk-rankweil.at

05522/44681-0