Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Veranstaltungen

22. März 2019 Zurück zur Übersicht

Die Donau schützen – nützen – leben

Die Donau als einer der größten Ströme Europas hatte seit jeher für die Menschen große Bedeutung. Als Trennlinie und Bindeglied, als Wasserstraße und Handelsweg, als Nahrungs- und Energielieferant und als wichtiger Siedlungsraum. Die Donau hat auch für Oberösterreich eine große Bedeutung. Leben an und mit der Donau heißt aber nicht nur die Vorzüge zu nutzen sondern auch mit der Hochwassergefahr zu leben. Anlässlich des Weltwassertages am 22. März zeigen wir die Aspekte schützen – nützen – leben an der oberösterreichischen Donau aus verschiedenen Perspektiven. Lassen Sie sich bei unserer Tagung von Experten über Schwerpunkte an der Donau informieren und/oder erleben Sie bei unserer Exkursion zum Donaukraftwerk Ottensheim-Wilhering die Zusammenhänge zwischen Wasserkraftnutzung und Lebensraum Donau!