Wasser Lexikon

Ufer

Das Ufer ist jene Landfläche, die unmittelbar an ein Gewässer anschließt. Der Uferbereich variiert in seiner Fläche durch die Veränderung des Wasserstandes und durch erosions- und strömungsbedingte Landzugänge und -abgänge. Blickt man von der Quelle zur Mündung eines Flusses bezeichnet man die Ufer als orografisch rechtes oder linkes Ufer.